Blog
Veröffentlicht:
Update:
Lesedauer:
3 Minuten

QNAP neue NAS Serie TVS-x72X vorgestellt

QNAP hat zwei neue NAS Geräte vorgestellt. Diese werden unter den Namen TVS-672X und TVS-872X geführt. Wie aus der Bezeichnung ersichtlich wird, handelt es sich um ein 6-Bay und ein 8-Bay Gehäuse. Sie gelten als Nachfolger bzw. als Weiterentwicklung des 5GbE-NAS TVS-x72N.

Beide NAS kommen mit einem Intel Core i3-8100T (3.1 GHz Quad-Core) und 8GB Arbeitsspeicher (DDR4). Der RAM ist auf bis zu 64GB aufrüstbar.

Zu den weiteren Technischen Daten zählen:

  • Hot-swap-fähige Einschübe für 2,5-Zoll/3,5-Zoll SATA 6Gbps Festplatten oder SSDs
  • 2x M.2 2280 NVMe Gen 3 x2 SSD Steckplätze
  • 1x 10GBASE-T RJ45 Port (10G/5G/2,5G/1G/100M)
  • 2x Gigabit Ports
  • 2 x PCIe Gen 3 Steckplätze
  • 1x USB 3.2 Gen 1 (5Gbps) Port
  • 4x USB 3.2 Gen 2 (10Gbps) Ports (2 x Typ-C + 2 x Typ-A)
  • 1x HDMI 2.0 4K@60Hz Ausgang

QNAP bewirbt die NAS Serie unter anderem mit folgenden Eigenschaften:

  • M.2 NVMe SSD Cache-Beschleunigung
  • PCIe Erweiterung
  • Multi-Cloud Sicherung
  • 4K@60Hz HDMI Ausgang
  • Echtzeit-Transkodierung
  • Unterstützung für Azure Active Directory Domain Services (Azure AD DS)

QTS kann auf diesen Geräten auf QuTS hero umgestellt werden. Bei QuTS hero handelt es sich um ein ZFS-basiertes Betriebssystem für QNAP Netzwerkspeicher.


Schreibe einen Kommentar

Mit * markierte Felder sind Pfichtfelder